Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich& Abwehrklausel
Für alle uns erteilten Aufträge gelten ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie sind sowohl im Internet als auch auf unserem dementsprechenden Informationsblatt ersichtlich. Sie gelten durch jede Form der Auftragserteilung oder mit Übernahme der Ware als anerkannt. Abweichende Nebenabsprachen und Vereinbarungen haben nur dann Gültigkeit, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt sind.

2. Zustandekommen des Vertrages
Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung.
3. Widerrufsbelehrung
3.1 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, innerhalb vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben, bzw. hat. (Bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, brauchen Sie uns nur durch eine eindeutige Erklärung (z. B. ein Brief per Post versandt, E-Mail oder Fax) zu informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Sie können dafür auch das Widerrufsformular (s.u.) verwenden.Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Der Widerruf ist zu richten an:
biowellfood GmbHMuldentalstr. 2104288 Leipzig
Tel. 0049 34297 144560Fax 0049 34297 144561
info@biowellfood.de

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an den o. g. Adressat.


- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
- Bestellt am (*) _____________________,- Rechnungs-/Lieferscheinnummer: ____________________________,- erhalten am (*): __________________________- Name des/der Verbraucher(s): _________________________________________________- Anschrift des/der Verbraucher (s): _________________________________________________________________________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) ____________________________
Datum: ____________________________(*) Unzutreffendes bitte streichen

3.2 Folgen des WiderrufsWenn Sie einen Vertrag widerrufen, sollten wir Ihnen alle Zahlungen die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist, zurückzahlen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Rückzahlung kann verweigert werden bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die biowellfood GmbH, DIREKTöl Manufaktur, Muldentalstr. 21, 04288 Leipzig, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Für einen etwaigen Wertverlust der Waren brauchen Sie nur aufzukommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Widerrufsrecht besteht nicht bei:- Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z.B. Personalisierungen). - Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. - Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (z.B. die Ölprodukte der Manufaktur). - Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
3.3 Modalitäten der Rücksendung
Wir bitten den Kunden, Beschädigungen und Verunreinigungen zu vermeiden und die Ware möglichst in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestendteilen zurück zu senden. Sollte die Originalverpackung nicht mehr vorhanden sein, obliegt es dem Kunden, eine schützende Umverpackung zu verwenden, um Schadenersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
Diese Modalitäten sind jedoch keine Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts.
4. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.

5. Preise und Zahlungsbedingungen
Die Preise verstehen sich ab Werk in EURO. Auf die Mehrwertsteuer wird in der jeweiligen Preisliste (Privat- bzw. Geschäftskunden) hingewiesen. Für Waren des Privatverbrauchs mit einem Bestellwert von über 100,00 € netto (€ 119,00 brutto) werden die Kosten für Fracht und Verpackung innerhalb Deutschlands von uns übernommen. Bei einem Bestellwert unter 100,00 EURO werden Verpackung und Fracht innerhalb Deutschlands pauschal mit 6,90 € netto (€ 8,21 brutto) berechnet. Lieferungen in das Ausland, Expresslieferungen sowie Nachnahmegebühren der Post werden gesondert berechnet. Bei Geschäftskunden wird Verpackung und Fracht generell zuzüglich berechnet.
Sofern nicht Lieferungen gegen Vorkasse oder Nachname (vornehmlich Privatkunden) erfolgt, sind sämtlicheRechnungen zahlbar innerhalb 14 Tage nach Waren-/Rechnungseingang ohne Abzüge. Bei Überschreitung desZahlungsziels hat der Besteller - unbeschadet von sonstigen Ansprüchen - die hierdurch entstehenden Verzugszinsen und Unkosten zu erstatten. Die Zurückhaltung von Zahlungen wegen Gegenansprüchen desKunden ist nicht statthaft. Es sei denn, diese sind unbestritten rechtskräftig festgestellt oder schriftlich vereinbart.
Der Kunde hat die Möglichkeit per Vorkasse, Bankeinzug oder Sofortüberweisung zu bezahlen. Die biowellfood GmbH, DIREKTöl Manufaktur behält sich das Recht vor, dem Kunden eine dieser Zahlungsarten verbindlich vorzugeben, soweit dies dem Kunden zumutbar ist. Die Möglichkeit des Skontoabzugs besteht nicht.
Sollten Sie Bedenken hinsichtlich der Übermittlung Ihrer Kreditkartennummer oder Bankeinzugsermächtigung über das Internet haben, senden Sie uns diese Daten bitte getrennt von Ihrer Bestellung per Fax zu (034297 144561).
Für den Fall der Nichteinlösung oder Rückgabe einer Lastschrift ermächtigt der Kunde hiermit unwiderruflich seine Bank, biowellfood seinen Namen und seine aktuelle Anschrift mitzuteilen. Mögliche Rücklastschriftgebühren, die aus vom Kunden zu vertretenden Gründen biowellfod in Rechnung gestellt wurden, kann biowellfood vom Kunden einfordern.

6. Erweiterter Eigentumsvorbehalt für Unternehmer
Ist der Kunde Unternehmer, d.h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, ist der Kunde zur Weiterveräußerung der unter Eigentumsvorbehalt stehenden Ware im gewöhnlichen Geschäftsverkehr berechtigt. In diesem Falle tritt der Kunde jedoch in Höhe des Faktura-Endbetrages (einschließlich MwSt.) der Forderung von biowellfood bereits jetzt alle Forderungen aus einer solchen Weiterveräußerung, gleich ob diese vor oder nach einer eventuellen Verarbeitung der unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Ware erfolgt, an biowellfood ab. Unbesehen der Befugnis von biowellfood, die Forderung selbst einzuziehen, bleibt der Kunde auch nach Abtretung zum Einzug der Forderung ermächtigt. In diesem Zusammenhang verpflichtet sich biowellfood, die Forderung nicht einzuziehen, solange und soweit der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommt, kein Antrag auf Eröffnung des Insolvenz- oder ähnlichen Verfahrens gestellt ist und keine Zahlungseinstellung vorliegt. Ist aber dies der Fall, so kann biowellfood verlangen, dass der Kunde biowellfood die abgetretenen Forderungen und deren Schuldner bekannt gibt, alle zum Einzug erforderlichen Angaben macht, die dazugehörigen Unterlagen aushändigt und den Schuldnern die Abtretung mitteilt.

7. Lieferungen und Lieferfristen
Alle Bestellungen werden von uns schnellstmöglich per Post, per Paketdienst, per Spedition oder selbstausgeliefert. Schriftlich zugesicherte Lieferfristen gelten als eingehalten, wenn die Sendung innerhalb dieserFrist unser Haus verlässt bzw. für den Kunden zur Abholung bereitgestellt ist. Betriebsstörungen, unverschuldete Verzögerungen in der Anlieferung sowie Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten oder die Lieferzeit angemessen zu verlängern. Der Kunde ist zum Rücktritt berechtigt, wenn er zuvor eine dem Auftragsumfang entsprechend angemessene Nachfrist gesetzt hat. Der Versand der Ware erfolgt auch bei frachtfreier Lieferung auf Gefahr des Kunden. Wird die Annahme der Lieferung verweigert, ist biowellfood berechtigt, Schadenersatz wegen Nichterfüllung in Höhe des entstandenen Schadens zu verlangen.

8. Haftung
Unbeschränkte Haftung: Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes, sowie bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Personen.Haftungsbeschränkung: Im Übrigen haften wir bei leichter Fahrlässigkeit nur:• bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht), • und der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden.Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zu Gunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

9. Gefahrenübergang
Die Gefahr geht auf den Kunden über, wenn die Sendung unser Haus verlassen hat. Dem steht die Übergabean den Frachtführer gleich. Bitte überprüfen Sie bei Übergabe die Sendung auf äußere Beschädigungen undlassen Sie solche auf dem Auslieferungsformular vermerken. Transportschäden und Transportverluste sinddem ausführenden Unternehmen durch den Kunden direkt und unverzüglich zu melden mit gleichzeitigerMitteilung an uns (Kopie oder Zweitschrift).

10. Vertragsgemäße Erfüllung und Gewährleistung
Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf offensichtliche Mängel zu prüfen. Sind die von unsgelieferten Waren mangelhaft, werden wir - unter Ausschluss weiterer Gewährleistungsansprüche - Ersatzliefern oder den Kaufpreis zurückerstatten. Die Feststellung etwaiger Mängel muss uns unverzüglich mitgeteiltwerden. Weitere Ansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, insbesondere Anspruch auf Ersatz von Schäden,die durch unsachgemäße Verwendung, Lagerung oder nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind.

11. Datenschutz
Jeder kann unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Sollten wir Zugriffsdaten speichern, so erfolgt das immer ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet.
Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maß-nahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.
Wir verwenden keine Cookies, um Ihren Rechner bei erneutem Besuch unserer Website oder unseres Shops wiederzuerkennen.
Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister erhoben und verarbeitet.
Sämtliche vom Kunden im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten personenbezogenen Daten (wie Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) wird biowelfood ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts (insbesondere gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und der EU-DSGVO) erheben, speichern, nutzen sowie falls nötig an Dritte weitergeben bzw. übermitteln. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.Die personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderungen des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden zunächst ausschließlich zur Abwicklung der zwischen biowellfood und dem Kunden abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die vom Kunden angegebene Adresse. Hierfür werden die Daten, soweit nötig, auch an Logistikunternehmen weitergegeben:Im Rahmen der Versandabwicklung übermitteln wir auf der Grundlage der Postdienstdatenschutzverordnung (§5 PDSV) ihre Daten (Name, Adresse, ggf. Emailadresse und/oder Mobiltelefonnummer für Avisierungsoptionen und Umverfügungen, sowie weitere (sendungsbezogene) Daten an die von biowellfood beauftragten Speditionsdienstleister.Eine über die vorstehend dargestellte Nutzung Ihrer Bestandsdaten hinausgehende Nutzung für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Angebote von biowellfood bedarf der ausdrücklichen Einwilligung des Kunden. Der Kunde hat die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung der Bestellung zu erteilen. Die Einwilligung erfolgt freiwillig und kann auf der Webseite von biowellfood abgerufen sowie vom Kunden jederzeit widerrufen werden. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB in ihrer Gänze können Sie jederzeit auch auf unserer Internetseite www.direktoel.de einsehen. Verantwortliche Stelle im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze ist die biowellfood GmbH, DIREKTöl Manufaktur, Muldentalstraße 21, 04288 Leipzig.

12. Rechtsgrundlagen und Erfüllungsort
Die Rechtsverhältnisse der Vertragspartner unterliegen bundesdeutschem Recht. Ist in Einzelverträgen mit ausländischen Kunden nichts Anderes bestimmt, sind die Bestimmungen der "Convention on Contracts for theinternational Sale of Good" (CiSG) anzuwenden. Erfüllungsort ist Leipzig. Gerichtsstand ist das Amtsgericht in Leipzig.

über uns

Dr. Peter Engelbrecht

Sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum. Lorem ipsum dolor sit amet conse ctetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniamю